Auf dieser Seite werden in Kürze div. Souveniers - betreffend:

Holstentor,Lübeck und Travemünde angeboten.

Bitte schauen Sie wieder vorbei !

Keramik-Holstentor

Abb.ähnlich !

44,50 -€

Abm . : 170 x 210 mm.

zzügl. 4,50 €  Versand

 

Holstentor-ausgeschnitten-Visitenkarte Kopie.jpg

 

Holstentor_Papierbastelbogen.jpg

Schreiber-Bogen
Papierbastelbogen
1:160 (N)
Bogenanzahl 3
Länge 21 cm, Breite 8 cm, Höhe 26 cm
Schreiber-Bogen 596

10,50 €

zuzgl. 2,50 Versand

Bei Bestellung bitte Kontaktformular benutzen.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Holstentor-ausgeschnitten-Visitenkarte Kopie.jpg  

Hansestadt Lübeck

 

Das Holstentor

-WELTWEIT IN ALLER MUNDE -

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

Hinter dem o.g. Slogan, verbirgt sich noch eine "kleine" weitere interessante Idee.

Nämlich: Das Holstentor, in der Größenordnung- mundgerecht- (s. Abbildung o. re. und beigefügtes Muster) als Weingummiprodukt,

verpackt in farbig bedruckten,transparentenTüten herzustellen und regional, national bezw. international zu verkaufen oder als Werbegeschenk zu vergeben.

Die Hansestadt Lübeck,viele Lübecker Vereine,Verbände,Institutionen,Firmen und Parteien, haben sich das Holstentor auf die "Fahne" geschrieben bezw. integrieren den Namen

Holstentor

in die Firmen-, Vereins-, oder Institutionsbezeichnung.

Sie identifizieren sich somit mehr oder weniger mit dem Holstentor (Holstein-Tor), dass wohl bekannteste und

bedeutenste erhaltene Stadttor des Spatmittelalters in Deutschland.

Nach bereits durchgeführten Meinungsumfragen ist es sehr gut vorstellbar, dass dieses Produkt

eine interessante Imagewerbung für die Hansestadt Lübeck, Vereine, Firmen ,Verbände et. darstellen kann.

Die Hansestadt Lübeck und Travemünde, kann jährlich z.Zt.ca. 7.85Mio. Besucher ( 850.000 Ubernachtungen u

7 Mio. Touristen ) verbuchen. Tendenz steigend.

Wenn nur ein geringer Prozentsatz das Produkt erwirbt oder als Werbegeschenk von entsprechenden Firmen etc.

bekommt, ist m.E. schon ein rentabler Grundstock für ein Neuprodukt gegeben.

Hätten Sie Interesse, diesen Vorschlag in Ihr Werbebudjet

mit aufzunehmen?